Tarn-et-Garonne

Knapp eine Stunde von Toulouse entfernt erstrecken sich die Obstgärten und das Anbaugebiet der Chasselas-Trauben. Im Departement Tarn-et-Garonne bilden Natur und Kultur einen reizvollen Kontrast. Eine verlockende Verbindung für kulturelle Besichtigungen und Aktivitäten in grüner Umgebung: der Kreuzgang und die Abtei von Moissac, das Ingres-Museum in Montauban, Radfahren auf dem ehemaligen Treidelpfad « Voie Verte » am Canal des Deux Mers, aber auch die atemberaubenden Schluchten des Aveyron mit den schönen, alten Dörfern.

/