Die Hauptrouten nach Santiago de Compostela

Die bedeutendsten Jakobswege führen durch Okzitanien / Pyrenäen-Mittelmeer

Wer die Schönheit und Spiritualität der Jakobswege erleben möchte, für den ist Okzitanien / Pyrenäen-Mittelmeer eine Offenbarung. Drei Routen durchqueren die Region – die Voie du Puy (Via Podiensis), die Voie d’Arles (Via Tolosana ) und die Voie du Piémont Pyrénéen (Pyrenäenweg). Sie führen zu Schätzen der Sakralarchitektur und zu bedeutenden Etappen wie Conques und Moissac. Seit Jahrhunderten wandern Pilger auf diesen historischen Pfaden, die von der Bedeutung der Wallfahrt nach Compostela zeugen.

/