Jean-Luc Fau

Mitten in Rodez, ein Grand Site in Midi-Pyrenäen, schlägt dieser erstaunliche Chefkoch eine Brücke zwischen der Gastronomie und der Malkunst. Sicher nicht von ungefähr nannte Jean-Luc Fau, der 2008 einen Michelin-Stern erhielt, sein Restaurant « Goûts et Couleurs » (Geschmack und Farben).

/